Revitalisierung Wohnhäuser, Riehen

ObjektMehrfamilienhaus, MFH
Ausführung2016
BauvorhabenUmbau / Sanierung
Standort CH - 4125 Riehen
InformationEnergetische Fassadensanierung von acht Wohnhäusern mit 48 Wohnungen. Anwendung des Fixit 222 Aerogel Hochleistungsdämmputzes von ca. 2'800 m² mit 600 m² AeroCalce Vliesmatten. Der Aerogel Dämmputz wurde auf den bestehenden Grundputz aufgetragen. Diese Lösung sparte trotz des höheren Materialpreises Kosten, weil sich die ganze Sanierung in nur einer statt der vorgesehenen zwei Etappen durchführen liess. Die Fassaden sehen nach der Sanierung nahezu unverändert aus, der Energieverbrauch hat sich aber halbiert.

Verwendete Produkte

Beteiligte Unternehmen

Planer / Architekt
Beat Egli Architekt, Basel
Verarbeiter
Egeler-Lutz, Basel & G. Canonica AG, Basel

Referenz als PDF

OR Revitalisierung Wohnhäuser, Riehen de

Referenzobjekt

PDF
286 KB

Weitere Referenzen

2 MFH Hofberg

Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern mit verkleideten Treppenhäusern mit Fixit StoneEtics® Keramik.

2 MFH, Bever

Die beiden Wohnhäuser wurden 2008–2012 neu gebaut. Sie befinden sich an der Dorfeinfahrt von Bever. Die Wohnhäuser wurden nach bestmöglicher Aussicht und Besonnung ausgerichtet. Beide Wohnhäuser entsprechen der Qualitätsanforderungen des Minergiestandards. WDVS Fixitherm.roc Steinwollplatten Compact 180 mm, Deckputz Fixit 730, 4–6 mm.

2 MFH Neubau Matzingen

Bei einem Neubau von zwei Mehrfamilienhäuser in Matzingen, wurde Mineralwolle Fixit Compact Pro mit 220 mm eingesetzt.

Seite wird geladen...