Referenzen Fixit Schweiz

149 Referenzen

Top Referenz

Bundeshaus Nord

Lieferung von 300 Tonnen Fixit 504 Pump Trockenmörtel und 508 Pump Trockenbeton als Siloware für Fundamente, Pfeiler, Decken und Stützwände sowie Unterfangungen. Förderung des Materials vom Fixit Silo zum Einbauort unter Einsatz einer Silomischpumpe oder auch mit einer Taurus-Pumpe. Bildquelle: Parlamentsdienste, 3003 Bern

Alters- und Pflegeheim, Jenaz

Neubau eines Alters- und Pflegeheimes mit 70 Betten. Bauleitung Lino Tettamanti, 7220 Schiers.

Altstadt Ilanz

In der historischen Altstadt, der ersten Stadt am Rhein, wurde die via Porta Sura umfassend saniert. Zur Verfugung der über 600 m² neu erstellten Natursteinpflästerung wurde eingefärbter Fixit 585 Vergussmörtel verwendet.

Chesa Sonder, Zuoz

Bei diesem als erhaltenswert eingestuften Gebäude in Zuoz wurde die Fassade mit 7-8 cm Fixit 222 Aerogel Hochleistungsdämmputz energetisch saniert. Als Deckputz wurde Fixit 203 aufgezogen und mit Fixit 784 gestrichen. Die Aussenwand gegen den Stall wurde mit Fixitherm.roc Compact Pro 034 140 mm gedämmt.

EFH Arlesheim

Es wurde bei diesem renovierten und umgebauten Einfamilienhaus der naturbelassene Fixit 830 Evo ab dem Produktionswerk Holderbank eingebaut. Der Boden wurde nach der Austrocknung geschliffen und Transparent versiegelt.

Aerogel Innendämmung Bauernhaus Othmarsingen

Aerogel Innendämmung, da Fassade nicht verändert werden sollte. Ganze Innenfassade ca. 180 m² wurde mit 5 cm Fixit 222 gedämmt und mit weissem Abrieb Fixit 777 1.5 mm positiv abgerieben.

2 MFH Hofberg

Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern mit verkleideten Treppenhäusern mit Fixit StoneEtics® Keramik.

Amtshaus Helvetiaplatz, Zürich

Die Verbesserung des Energieverbrauchs und die allgemeinen Anpassungen an heutige Standards erforderten eine Vielzahl neuer Leitungen. Diese waren für den Bodenaufbau sehr herausfordernd, da alle Zuleitungen zu den Arbeitsplätzen durch die Betondecke gezogen werden mussten.

Alterszentrum Sunnepark, Egerkingen

Sichtmauerwerk mit Röbenklinker Fixit 987, Total 145 Tonnen. Auf einer Fläche von 3‘500 m² wurden Klinkersteine (z.T. spezielle Klinkersteine für nicht rechtwinklige Wände) verwendet. Werksvorgefertigte Fenstersturz-Elemente Konsole HK4, 8 Anker/m² (Total 30‘000) wurden gesetzt. Beginn Dezember 2010 mit Anker setzen, Februar 2011 Maurerarbeiten, letzter Stein am 15.07.2011 gesetzt.

ARGE Guisanplatz, Bern

Aufgrund der neuen, modernen Architektur mussten bestehende Pfeiler und Wände ergänzt werden. Diese wurden mit ca. 200 t gelblich eingefärbtem Fixit Pumpbeton erstellt. ©Bundesamt für Bauten und Logistik BBL/Aebi & Vincent Architekten AG

Campus Jansen, Oberriet

Ein Bürokomplex mit einer eigenwilligen Form. Das kantige Äussere ähnelt einem Bergkristall. Die mit Streckmetall verkleidete Fassade und eine Dachdeckung aus Rheinzink unterstreichen diesen Eindruck. Die Gebäude sind mit einer üppig bepflanzten Gartenanlage miteinander verbunden.

Einkaufs- und Gewerbecenter City West, Chur

Neubau von ca. 20000 m² Verkaufsflächen auf den unteren Etagen sowie 2 Hochhäuser (79 Meter hoch), welche als Wohn- und Geschäftsräume (inkl. einem Hotel) genutzt werden. Gelieferte Mengen: Fixit 830 2590 Tonnen, Fixit 840 1123 Tonnen, Fixit 885 382 Tonnen.

Alte Mühle, Sissach

Die zum MFH umgenutzte alte Mühle wurde als eines der ersten historischenGebäude mit der Weltneuheut Fixit 222 energetisch saniert. Danach wurde dieFassade des denkmalgeschützten Gebäudes mit abgekelltem Fixit 203 Deckputz mithydraulischem Kalk dem historischen Original nachempfunden.

EFH Ibach (SZ)

Die bestehende Fassade war in der falschen Farbe beim erstellen des Gebäudes luftdicht gestrichen worden. Daher führte dies zu diversen Schäden an der Deckschicht (Abplatzungen) im Sockelbereich. Die Fassade wurde sandgestrahlt um die alte Farbe komplett zu entfernen.

2 MFH Neubau Matzingen

Bei einem Neubau von zwei Mehrfamilienhäuser in Matzingen, wurde Mineralwolle Fixit Compact Pro mit 220 mm eingesetzt.

Erweiterung Turnhalle Weissenstein/Tannenweg

Eine Turnhalle sowie ein Schulhaus wurden im Stil der bestehenden Schulanlage ergänzt. Dabei wurden in etwa 120 Tonnen Sichtmauermörtel verwendet (spezielles Sichtmauerwerk mit diversen Öffnungen).

Betoninstandsetzung Galerie Viamala 1

Rund 800 m² Betoninstandsetzung wurden mit über 100 Tonnen Fixit 524 STrockenspritzmörtel reprofiliert. Die erstellte Brettstruktur verleiht den neuen Betonoberflächen ihren ursprünglichen Charme zurück.

Alterszentrum Suhrhard, Buchs AG

Sanierung und Erweiterung eines fünfstöckigen Gebäudes mit 98 Pflegeplätzen (bisher 84) am bestehenden Standort nach Minergie-P-ECO-Standard. Der gesamte Umbau erfolgte in zwei Etappen während drei Jahren. In der ersten Phase bis Januar 2016 erfolgte die Aufrichtung und der Innenausbau des Annexbaus um den Altbau herum. In der zweiten Phase wurde der Altbau umfassend saniert und mit dem Neubau verbunden.

Bauernhaus Brüttelen, BE

Umbau eines Bauernhaus zum Wohngebäude. Es wurde mit Schaumbeton Fixit POR 8040 die Zwischenräume bei den Holzbalken, (welche mit Plastikfolie ausgelegt worden ist), auf dem alten Schiebeboden aufgefüllt.

2 MFH, Bever

Die beiden Wohnhäuser wurden 2008–2012 neu gebaut. Sie befinden sich an der Dorfeinfahrt von Bever. Die Wohnhäuser wurden nach bestmöglicher Aussicht und Besonnung ausgerichtet. Beide Wohnhäuser entsprechen der Qualitätsanforderungen des Minergiestandards. WDVS Fixitherm.roc Steinwollplatten Compact 180 mm, Deckputz Fixit 730, 4–6 mm.

Belétage, Baden

Das Gebäude mit einer Höhe von 42 Metern und 12 Stockwerken ist für die Region Baden ein Blickfang. Die zwei Mehrfamilienhäuser mit 90 Wohneinheiten beherbergen einen Kinderhort und verfügen über einen Mehrzweckraum.

Fassadensanierung Hotel Seehof, Davos

Das schöne Fünfsternehotel an der Promenade in Davos wurde mit mineralischem Putz saniert und nachträglich an den Gebäudeecken sowie Fensterränden mit Sgraffito beschmückt.

Hauptsitz ÖKK, Landquart

Die Baugrubensicherung wurde mit 550 Tonnen Fixit-Spritzbeton und Ankermörtel erstellt. Komplette Bodenfläche mit CAF als Unterlagsboden, Total ca. 6'000 m², entspricht ca. 600 Tonnen Fixit 830.

Natursteinmauerwerk Kantonsstrasse, Jenins

An der Kantonsstrasse wurden in den beiden Jahren 2015 und 2017 ca. 500 m² Natursteinmauerwerke erstellt und mit dem bewährten Natursteinmörtel Fixit 583 ausgefugt.

Altes Gemeindehaus, Zumikon

Aussensanierung eines alten Patrizierhauses. Der Anwurf wurde mit Fixit 670 und ganzer Fläche mit Armanet getätigt. Aerogel Hochleistungsdämmputz mit einer Schichtdicke von 3 cm, Netzeinbettung Fixit 223 und abschliessend Deckputz Fixit 223. Bei der Sockelpartie wurden PIR-Platten verwendet.

Campinghaus Gsteig, Gsteig

Neubau eines Campinghauses (Mini Chalet) im wunderschönen Camping Heiti in Gsteig bei Gstaad. Bodenaufbau mit 14 cm Fixit POR 8030 Schaummörtel 300 kg/m³ zwischen Sparrenlage als Dämmschicht ausgeführt und farbiger Unterlagsboden Fixit 830 evo ab Produktionswerk Holderbank mit Farbton braun/schwarz 100/100 mit Versiegelung.

Geschäftshaus Triesen

Sichtmauerwerk mit Röben-Sichtsteinen und Fixit 987 R (Einfärbung schwarz 200)

Europaallee, Zürich

Die Europaallee in Zürich ist ein vielfältiger Nutzungs-Mix aus Dienstleistung, Büro, Wohnen, Alterswohnen, Hotel/Gastronomie, Detailhandel, Freizeit, Bildung. Bei diesem Grossprojekt wurden über 50'000 m² Innenverputzarbeiten mit Fixit-Produkten erstellt.

Hotel Vitznauerhof, Vitznau

Sanierung dieses Jugendstil-Hotels aus dem Jahre 1901 nach der Hochwasserkatastrophe im Jahre 2005. Umnutzung des Untergeschosses in eine Wellnessoase. Renovation der Fassade nach Richtlinien der Denkmalpflege.

Natursteinvormauerung Hotel Valsana, Arosa

Rund 1500 m² Natursteinvormauerung umgeben das neu erbaute Valsana Hotel & Appartements in Arosa. Zur Erstellung der Natursteinmauerwerke wurde unser bewährter Natursteinmörtel Fixit 583 verwendet.

Altstadtwohnung 1. OG, Zug

Dämmwertsteigerung der Aussenwände (zu grosser Wärmeverlust). Daher hat man sich für eine Innendämmung aller Aussenwände mit Dämmputz entschieden.

Casa Marcau, Ilanz

Im Wohn- und Geschäftshaus Marcau sind verschiedene Läden eingezogen sowie auch die Post von Ilanz. Im Obergeschoss wurden die Decken schlank dimensioniert und die Installationen auf der Decke verlegt. Als Ausgleichsschicht wurde der Fixit POR 8040 Schaummörtel verwendet.

Bürohaus Verling, Vaduz

Bürogebäude mit Wohnungen, welche mit FIXITherm.roc 240 mm gedämmt wurden. Die Fassade wurde mit Klinkerriemchen verkleidet und mit Fixit 991 Fugenmörtel verfugt. - FIXITherm.stoneEtics

MFH und Restaurant Bauernhofstrasse, Lachen

Dieses wunderschöne MFH im Zentrum Lachen SZ stehend, wurde mit dem Fixit 985 Mauermörtel naturgrau erstellt. Dabei wurden ca. 40 to Material gebraucht.

Felssicherung Axenstrasse

Diverse Steinschlagschutznetze wurden mit ca. 45t Fixit 532 verankert. Unzählige Felsklüfte wurden mit 50t frosttausalzbeständigem Trockenspritzbeton Fixit 527 A ausgespritzt. Der Trockenspritzbeton wurde ab Silo ca. 300m weit gefördert. Imposante Aussicht und schwindelerregendes Gerüst mit 45 Stockwerken und einer Höhe von ca. 90m.

Coop Verteilzentrale, Schafisheim

Der Fixit POR Schaummörtel kam für einen Höhenausgleich von 15 cm zum Einsatz, da das Produkt die Anforderungen optimal erfüllte. Der Schaummörtel liess sich direkt ab dem Silo einpumpen, hatte eine ideale Trockenrohdichte und war nach nur wenigen Tagen wieder begehbar.

FHNW Campus, Brugg-Windisch

Der Aargauer Standort der Fachhochschule Nordwestschweiz umfasst 2 grosse Gebäude inkl. 48 Wohnungen im Dachgeschoss. Die verputzte Innenfläche beträgt total ca. 30'000 m².

Kirche St. Clara - Kleinbasel

Altputz entfernen und Produkte der 200er Linie als neuen Putzaufbau verarbeitet. Total ca. 2500–3000 m². Die Richtlinien der Denkmalpflege Basel mussten eingehalten werden.

Neubau Dorfgestaltung Silvaplana

Die Neugestaltung des Dorfkerns von Silvaplana beinhaltet nebst einem neuen Dorfplatz auch die Erstellung von 1500 m² Natursteinplattenbelägen. Erwähnenswert ist die Höhenlage von über 1800 M.ü.M sowie die Belastung extremer Wetter- und Witterungseinflüssen (+30 °C bis -30 °C). Der Platz wird im Winter bis auf die Platten geräumt, was die Fugen extremen Temperaturdifferenzen aussetzt.

Gebäude «La débridée»

Sanierung des Gebäudes mit Fixit 222 Aerogel Hochleistungsdämmputz mit einer Schichtdicke von 30 bis 60 mm. Mineralischer Deckputz Fixit 203 und diffusionsoffener, hydrophobierter Mineralfarbe Fixit 784.

Instandsetzung Brücke Jenisberg

Instandsetzung der 57 m langen, einspurigen Steinbogenbrücke, knapp 100 m über der Landwasserschlucht. Die Fugenabdichtung der knapp 600 m² Mauerwerksfläche sowie der Ersatz der kompletten Brüstungsmauern wurde mit farblich angepassten Fixit Natursteinmörtel durchgeführt.

Confiserie Roelli sàrl, Porrentury

Dämmung des Gebäudes von aussen mit EPS Dämplatten. Besonders geeignet für die Befestigung von Bauelementen auf der Fassade wie zum Beispiel Firmenschilder.

Neubau Kindergarten Oberönz, Herzogenbuchsee

Das Sichtmauerwerk wurde im Innen- und Aussenbereich mit Fixit 987R ausgeführt. Die Kombination aus dunklen Klinkersteinen, unbehandeltes Fichtenholz und hellen Holzzementböden sorgt für eine kontrastreiche und warme Farbtonalität mit grosser Behaglichkeit.

Mehrfamilienhaus, Porsel

Isolation du bâtiment par l'extérieur en EPS et en laine minérale. Finition crépi ribé plein 3 mm. Particularité entre les encadrements de fenêtres et l'isolation périférique avec des profils d'arrêt d'enduit avec joint d'étanchéité special.

Hotel The Alpina Gstaad, Gstaad

Das 5-Sterne Hotel umfasst 56 Zimmer und Suiten und 11 private Apartements. Es gibt eine unterirdische Erschliessung des 20'000 m² grossen Komplexes. Die Wände des zirka 2'000 m² grosse SPA-Bereich wurde mit Fixit 125 geglättet, die GKP-Wände wurden mit Fixit 145 abgeglättet und mit WDVS Lambda Light 160 wurde die Fassade verkleidet.

Lawinenverbauung Chüenihorn, St. Antönien

Für die Verankerungen der neuen Lawinenverbauungen wurde der bewährte Ankermörtel Fixit 532 eingesetzt.

Dachgeschoss-Ausbau Bauernhaus, Grossaffoltern

Umbau und Sanierung von 200 m² DG zu einer grossen Wohneinheit. Lieferung von 10 m³ Fixit POR 8040 Schaummörtel als Ausgleichs- und Füllschicht zwischen Balkenlagen.

Cité Tony Garnier mit Giebelwänden, F - Lyon

Eine Gebäudegruppe bestehend aus 23 Elementen – auf jedem befindet sich ein individuelles Fresko: Ein einmaliges Freilichtmuseum.

MFH Bern

Die Liegenschaft wurde innen und aussen frisch saniert und entspricht den heutigen technischen Anforderungen. Die Sanierung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz. Aufgrund dessen haben die Räume ein repräsentatives Cachet und entzücken mit vielen schönen Details.

Neuhuspark, Meggen

2 halbrunde Mehrfamilienhäuser mit Klinker Sichtmauerwerkfassade. Es wurden 38 Wohneinheiten mit 3,5–5,5 Zimmerwohnungen realisiert. Der Röbenklinker wurden mit 160 t betongrauem Fixit 987 Sichtmauermörtel vermauert.

Neubau Schwimmbecken mit Spritzbeton

Für die Erstellung dieses imposanten Schwimmbeckens wurden bewährte, qualitativ hochstehende Fixit Produkte eingesetzt und mit effizienter Maschinentechnik eingebracht.

Einfamilienhaus mit Fixitherm.StoneEtics®

Nebst den mineralisch abgeriebenen Fassaden wurden architektonische Fassadenbereich-Aufbauten mit Maison avec Fixitherm.StoneEtics® auf WDVS (mittels geklebten 3D-Keramikplatten auf Flumroc-Steinwollplatten) speziell hervorgehoben.

Hotel The Chedi Andermatt

The Chedi Andermatt ist ein 5-Sterne Deluxe-Hotel. In den Treppenhäusern wurde auf Beton Fixit 341 Quarzhaftbrücke aufgetragen und mit Fixit 180 grundiert. Dieser Grundputz wurde nur gefilzt und überstrichen. In den Küchen wurde die Quarzhaftbrücke Fixit 343 aufgestrählt und mit dem Grundputz Fixit 660 versehen.

Neubau Standseilbahn Schwyz-Stoos

Für die Steinschlag- und Lawinenschutzverbauungen der neuen Standseilbahn Stoos wurde der bewährte Ankermörtel Fixit 532 eingebaut.

Pfarrhelferhaus Bremgarten

Das spätgotische Gebäude diente vermutlich der 1460 gegründeten Bullingerpfründe als Kaplanei und wurde nach der Rekatholisierung 1531 zur Helferei. Die rund 500 Jahre alte Liegenschaft, welche mittlerweile unter Denkmalschutz steht, wurde im Laufe der Nutzungszeit immer wieder renoviert, letztmals vor 60 Jahren vollumfänglich und 1990 mit einer sanften Innen- und Aussenrenovation.

Residenz Scarlett, Davos Platz

Für den Neubau der Luxus Residenzen Scarlett suot durfte die Fixit AG ihre Produkte für Aussenwärmedämmungen, Deckputze und die imposanten Natursteinverkleidungen liefern.

Privatklinik Schlössli

Das Sichtmauerwerk Janinhoff-Klinker wurde mit Fixit 987 R vermauert in der Farbe beige/weiss. Dabei wurden total 70 Tonnen Sichtmauermörtel auf einer Fassadenfläche von 1200 m² verarbeitet.

Copropriété 127-129 Rue de Charenton, F-Paris

Faubourien-Gebäude

Höhenausgleich Umbau Holzhaus, Buochs

Mit 30 m³ Schaummörtel Fixit POR 8040 wurde ein Höhenausgleich von 5–15 cm auf den Holzdecken im 1. OG und im DG ausgeführt.

Dubach-Haus, Hägglingen

Das denkmalgeschützte Gebäude aus dem frühen 19. Jahrhundert diente einst als Bäckerei. Mit viel Liebe zur historischen Bausubstanz wurde das Haus zum MFH umgebaut und die Fassade mit dem Fixit 288 Calce Clima Thermo gemäss den Auflagen der Denkmalpflege mit einem schützenden Dämmputz versehen.

Limmat Tower + Limmathof, Dietikon

Neben 98 Eigentumswohnungen mit herrlicher Aussicht sind auch attraktive Ladengeschäfte, Büros sowie Mietwohnungen entstanden. Die Eigentumswohnungen bieten mit 2.5 bis 5.5 Zimmern eine Wohnfläche von 89 bis 143 Quadratmetern.

Salmenpark, Rheinfelden

Die Überbauung liegt direkt am Rhein und in unmittelbarer Nähe der Altstadt (ehemaliges Cardinal-Areal) mit Flächen für 150 Miet- und Eigentumswohnungen, Detailhandel, Alters- und Pflegeheim sowie Büros.

Sanierung Ruine alt Wülflingen

Der 16 m hohe Wehrturm der Burgruine aus dem 13. Jahrhundert wurde in enger Abstimmung mit der Kantonalen Denkmalpflege schonend saniert. Die Mauerwerkssanierung und Stabilisierung erfolgte mit den speziell für denkmalgeschützte Bauwerke entwickelten Produkten, Fixit 561 und Fixit 539-T6.

Micarna SA, Courtepin

Lieferung von 25 m³ Fixit POR 8040 Schaumbeton als Unterbau des geplanten Bodenniveau-Ausgleichs im Bereich eines bisher vertieft liegenden Bodenabschnitts innerhalb einer Produktions-/Lagerhalle.

MFH Neyruz, FR

Die alte, schadhafte und verwitterte Fassade, bestehend aus einem WDV - System mit 80 mm dicken EPS - Platten, wurde komplett mechanisch, bis auf den Backstein zurück gebaut. Die Sockelbereiche wurden bis zur Bodenplatte freigelegt, die alte Sockeldämmung entfernt und mit 200 mm dicken EPS -Sockeldämmplatten, auf einer neu aufgebrachten Bauwerksabdichtung, bis 25 cm über Erdreich isoliert. Danach wurden die Fassadenfläche mit Fixit Compact Pro Steinwollplatten isoliert und mit dem FIXITherm.evo- biozidfreies WDV - System beschichtet.

Sanierung Kantonsschule Menzingen

Die Innenwände und Decken des alten Schulhauses wurden mit der Fixit Produktelinie saniert.

Pflästerung Rütihof

Schöne Pflästerung mit eingearbeiteter Hofbezeichnung, welche mit dem neuen, feineren Fixit 585 ausgefugt worden ist.

MFH Paradiesgärtli, Ilanz

Innen mit Grundputz Fixit 180. Netzgewebe mit Fixit 461, und Deckputz mit Fixit 461 geglättet. Decke mit Fixit 341 und Fixit 146 Weissputz. Fassade mit Fixit 666 20 mm, Netzgewebe Fixit 460, Deckputz Fixit 208 hydro und Anstrich Fixit 784 APS und Lasur. Boden mit CAF Fixit 840 evo.

MFH Suot Crasta, Celerina

Energetische Fassadensanierung beim Mehrfamilienhaus Suot Crasta in Celerina. WDVS Fixitherm.eps Lambda Light 140 mm. Anfertigung von speziellen abgerundeten Leibungselementen.

Schlossmauersanierung Schloss Fürstenau

Das Schloss Fürstenau, auch Bischöfliches Schloss genannt, steht in der kleinsten Stadt der Welt. Im Rahmen der Sanierung wurden ebenfalls die Natursteinmauern, welche das Schloss auf verschiedenen Terrassen umfassen, mit Fixit 561 Schlossmauermörtel saniert.

EFH Belp

Der komplette Altputz wurde bis auf den Backstein abgespitzt und neu aufgebaut mit dem Aerogeldämmsystem. Die Fassadensanierung erfolgte mit 4 cm Fixit 222 Aerogel Hochleisungsdämmputz-System und dem mineralischen Deckputz Fixit 777 2.0 mm pos., wurde mit der eingefärbten Mineralfarbe Fixit 785 evo nach dem Farbton Fixit 59018, zwei Mal gestrichen.

Restaurant Müntschemier

Sanierung des alten Holzbalken- sowie Beton-Fussbodens im grossen Saal. Die Balkenzwischenräume wurden mit Fixit Schaummörtel 8040 POR verfüllt. Nach Austrocknung wurde eine Trittschallfolie darüber verlegt und hierauf, sowie im Verbund auf dem angrenzenden alten Betonuntergrund (vorgestrichen mit Fixit 492 Megagrund), Unterlagsboden Fixit 830 evo eingebracht.

Werkzeugbau Heule AG, Balgach

Neubau Fabrikationshalle mit Röben-Klinker Sichtmauerwerk.

Pflästerung Schützenmattstrasse Lenzburg

Die Guber Pflastersteine wurden in frischen Splittbeton versetzt und anschliessend wurden die Fugen mit dem hochwertigen und hoch frosttausalzbeständigem Fugenmörtel Fixit 585 verfugt. Dafür wurden rund 30t Fugenmörtel benötigt.

Wuhrmauern Sanierung Plessur

Die Sanierung der Wuhrmauern an der Plessur, die durch die älteste Stadt der Schweiz fliesst, erfolgte mit Fixit 583 Natursteinmörtel. Im Brüstungsbereich wurde das Naturteinmauerwerk zugleich mit demselben Mörtel verputzt.

EFH Fassadenrenovation, Zürich

Alter Grund- und Deckputz abgespitzt und mit Fixit 211, Fixit 222 Aerogel-Hochleistungsdämmputz, Fixit 497, Fixit 223, Fixit 475, Fixit 777 und Farbanstrich neu aufgebaut. Der Sockelbereich wurde mit Fixit 373 Multiflex abgedichtet.

Plessurbrücke Litzirüti

Beim Neubau und der Instandsetzung der Natursteinmauerwerke, kam Fixit 583 Natursteinmörtel zum Einsatz. Der Boden wurde mit Fixit 565 bearbeitet.

Schlotterbeck, Zürich

Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. Es wurden diverse Vertiefungen im Betonboden mit dem Fixit POR 8040 Schaummörtel (400 kg/m³) ausgeglichen.

Maison Familiale - Môtiers NE

Thermische Verbesserung dank dem Einbau von FIXITherm.eps. Erstellung von Hagelschutz AEAI. Hagelschutz-Aussehen und RG-Funktionalität Stufe 3.

MFH Überbauung Rainackerweg Dietikon

Die Isoliersteinfassaden von den 3 MFH's wurden verputz mit dem Fixit 666 Leicht-Grundputz und die vollflächige Netzeinbettung erfolgte mit Fixit 460 Riss-Sanierungsputz. Im Anschluss erfolgte der Voranstrich Fixit 475 und der Deckputz mit Fixit 740 Si 2.0 mm Korn und einem 2x Farbanstrich mit Fixit 786.

NB Verwaltungszentrum Ca Sil Plaz, Domat/Ems

Im Verwaltungszentrum der Region Imboden ist das Regionalgericht, das Betreibungs- und Konkursamt, die Berufsbeistandschaft sowie das Zivilstandsamt untergebracht. Verputzte Fassade auf Einsteinmauerwerk aus Leichtbackstein, Fixit 439 10 mm mit Gewebenetzeinbettung, Deckputz Kratzputz light, Körnung 0-2,5 mm.

EFH Sanierung, St. Gallen

Die Fassade wurde neu mit dem Fixit 222 Aerogel Hochleistungsdämmputz beschichtet. Der bestehende Putz wurde lediglich bei den Leibungen und im Sturz für deren Dämmung entfernt. Zudem wurden die Betonfensterbänke durch gedämmte Dosteba-Elemente ersetzt.

Schwimmbecken mit POR-Hinterfüllung

Beim neu erstellten Schwimmbecken wurde die Bodenplatte, der Kranz so wie die wärmedämmende Hinterfüllung mit effizienten Silomischpumpen und den dafür bestens geeigneten Fixit Produkten eingebracht.

Neubau Mehrfamilienhaus Heimberg

Die Fixit AG durfte die ganze verputzte Aussenwärmedämmung sowie die Innengrundputze inklusive den Abrieben für den Neubau dieses Mehrfamilienhauses liefern.

Regenrückhaltebecken Bern

Verstärkung durch zusätzlichen Betonmantel der tragender Betonsäulen von der Deckenkonstruktion im unterirdischen Regenrückhaltebecken. Mit Fixit 508 Pumpbeton im Silo. Verstärkung wurde notwendig, da Baulast oberirdisch erhöht wurde mit neuen Gebäuden (Becken befindet sich im Areal vom Inselspital).

EFH Trübel, Stäfa

Das altehrwürdige Weinbauernhaus wurde sanft restauriert. Die Fassade sowie die Dachkonstruktion wurde nach den heutigen Kenntnissen saniert.

Neubau MFH Central, St. Moritz

Das Gebäude ist im Standard Minergie P erstellt worden. Im Erdgeschoss befinden sich drei Büros bzw. Ladenlokale, darüber vier Wohn- und ein Attikageschoss. Für den Bau dieses Objektes wurden zahlreiche Fixit Materialien verwendet.

Sanierung Surbbrücke

Die denkmalgeschützte Brücke wurde saniert. Dabei wurden verwitterte und defekte Kalksteine entfernt und anschliessend mit ca. 13 t Fixit 524 SpC aufgespritzt. Der Spritzmörtel wurde danach so bearbeitet, das er in der Optik ähnlich einem Naturstein aussieht.

Umbau Industrieküche, Zürich

Die alte Industrieküche wurde abgebrochen, Höhenausgleich von 15–20 cm wurde mit ca. 30 m³ Fixit POR 8040 ausgeglichen. Anschliessend wurde ein Überzug eingebracht und die neue Küche installiert.

Sanierung Hanro Areal, Liestal BL

Nachdem das Stimmvolk den Abriss des alten, historischen Fabrikareals Hanro abgelehnt hatte und das Grundstück schliesslich durch zwei Stiftungen erworben wurde, konnte die Fassade des historischen Hauptgebäudes mit einer bioziedfreien Wärmedämmung saniert werden.Das neue Herzstück des Hanro Areals zeigt nun in einem öffentlich zugänglichem Museum die Entwicklung der Wäsche-Industrie.

EFH Umbau, Wangen SZ

Der alte Grundputz wurde zuerst weggespitzt und anschliessend mit Fixit 222 Aerogel Hochleistungsdämmputz saniert.

Oberstufenschulhaus Schönenbüel Unterägeri ZG

Die ganze Fassade hatte Risse, daher wurde die bestehende Fassade neu grundiert mit Fixit Risssanierung. Diese wurde wie folgt aufgebaut: Die bestehende Fassade wurde mit Fixit 491 Tiefgrund abgerollt. Vollflächige Netzeinbettung mit Fixit 462. Voranstrich Fixit 475 und Mineralischer Deckputz Fixit 777 0.5 mm 2x aufgezogen. Die Fassade wurde anschliessend doppelt gestrichen mit mineral Farbe.

Schweizerische Nationalbank Teil 1+2

Lieferung von mittlerweile 4'000 Tonnen 504 und 508 Pumpbeton-Siloware für Fundamente, Pfeiler, Decken und Stützwände/Unterfangungen. Die Förderung des Materials vom Silo zum Einbauort unter Einsatz einer Silomischpumpe oder auch der Taurus-Pumpe. Bildquelle: SNB

Q1 Feldbreite, Emmenbrücke

Neues Leben im Quartier Feldbreite Emmen. 75 % Miet-, 15 % Eigentumswohnungen und 10 % Gewerbeflächen werden errichtet. Es sind 171 Wohnungen in 5 Gebäuden nach Minergie-Standard entstanden, welche im Dezember 2015 bezogen worden sind.

EFH Winznau

Bei diesem Objekt handelt es sich um das erste nach Minergie zertifizierte Gebäude der Schweiz, das mit dem Aerogel-Hochleistungsdämmputz saniert wurde. Um die Fensterleibungen beibehalten zu können, wurde der alte Putz komplett entfernt und die Fassade für den neuen Putzauftrag staubfrei vorbereitet. (Weitere Infos siehe Referenzblatt)

Transgourmet Kriens

Auf der Baustelle im Quartier Nidfeld in Kriens entstand ein Prodega Neubau mit integriertem Transgourmet-Regionallager. Das Krienser Nidfeld ist ein Gewerbegebiet, das sich in den nächsten Jahrzehnten zu einem urbanen Wohnund Arbeitsgebiet entwickeln wird. Der Neubau hat den alten Standort des Prodega-Marktes im Kuonimatt Quartier abgelöst. Fixit konnte die Aussenwärmedämmung für den unteren Fassadenteil (welcher nicht verkleidet worden ist), so wie die Deckenuntersicht (der Anlieferungszone) in der Grösse von 2400 m² liefern.

Sicherung Natursteinmauer Stanserhorn

Sicherung bestehender instabiler Natursteinmauer mittels einer verankerten Spritzbetonschale. Die Oberfläche der Spritzbetonwand wurde als Natursteinoptik mit Fixit 524 A ausgebildet. Die Baustelle unter der Besucherterasse des Stanserhorns wurde unter laufendem Betrieb ausgeführt. Anlieferung der Paletten mittels Carbio-Luftseilbahn.

Seniorenresidenz Südpark D, Basel

Lichtspiel bei Brüstungen und Leibungen mit Rasalit und seidenmattem Farbanstrich. Auf 300 m² Fläche wurden Settef-Produkte angewendet.

UG Erweiterung Bundeshaus Ost, Bern

Unterfangungen von tragenden Wänden und Pfeilern bei Bauarbeiten zur Erweiterung des Gebäudes um zwei Untergeschosse. Zum Einsatz kamen zwei Fixit Betonsilos mit F16 Durchlaufmischer und Tauruspumpe für individuelle Betonieretappen.

Umbau/Erweiterung MFH, Trin

Sanierung Altgebäude mit neuem Anbau. Fassade mit Flumroc 200 mm, Steinputz Fixit 793. Innen mit Fixit 180 und WP Fixit 146 + Fixit 751 1 mm, Fliessestrich Fixit 830 evo.

EFH, Langnau a.A.

Der Grund- und Deckputz wurde fachmännisch entfernt. Anschliessender Neuaufbau mit Fixit 211 Zementmörtelanwurf, Fixit 222 Aerogel Hochleistungsdämmputz Zusätzliche wurde 40 mm, mineralischer Untergrundstabilisator Fixit 493, eine Netzeinbettung Fixit 223 und der Voranstrich Abrieb Fixit 730 3–4 mm verarbeitet.