Transgourmet Kriens

ObjektBürogebäude / Betriebsgebäude
Ausführung2018
BauvorhabenNeubau
Standort 6010 Kriens LU
InformationAuf der Baustelle im Quartier Nidfeld in Kriens entstand ein Prodega Neubau mit integriertem Transgourmet-Regionallager. Das Krienser Nidfeld ist ein Gewerbegebiet, das sich in den nächsten Jahrzehnten zu einem urbanen Wohnund Arbeitsgebiet entwickeln wird. Der Neubau hat den alten Standort des Prodega-Marktes im Kuonimatt Quartier abgelöst. Fixit konnte die Aussenwärmedämmung für den unteren Fassadenteil (welcher nicht verkleidet worden ist), so wie die Deckenuntersicht (der Anlieferungszone) in der Grösse von 2400 m² liefern.

Verwendete Produkte

Beteiligte Unternehmen

Planer / Architekt
FREY ARCHITEKTEN AG, 4600 Olten
Verarbeiter
Domsgen Bau AG, 3072 Ostermundigen / Losinger Marazzi AG, 6004 Luzern
Bauherr
Coop Genossenschaft, 4002 Basel

Referenz als PDF

Weitere Referenzen

ARGE Guisanplatz, Bern

Aufgrund der neuen, modernen Architektur mussten bestehende Pfeiler und Wände ergänzt werden. Diese wurden mit ca. 200t gelblich eingefärbtem Fixit Pumpbeton erstellt. ©Bundesamt für Bauten und Logistik BBL / Aebi & Vincent Architekten AG

Amtshaus Helvetiaplatz, Zürich

Die Verbesserung des Energieverbrauchs und die allgemeinen Anpassungen an heutige Standards erforderten eine Vielzahl neuer Leitungen. Diese waren für den Bodenaufbau sehr herausfordernd, da alle Zuleitungen zu den Arbeitsplätzen durch die Betondecke gezogen werden mussten.

Alters- und Pflegeheim, Jenaz

Neubau eines Alters- und Pflegeheimes mit 70 Betten. Bauleitung Lino Tettamanti, 7220 Schiers.

Seite wird geladen...