Sanierung Hanro Areal, Liestal BL

ObjektIndustriebau
Ausführung2014
BauvorhabenUmbau/Sanierung
Standort 4410 Liestal
InformationNachdem das Stimmvolk den Abriss des alten, historischen Fabrikareals Hanro abgelehnt hatte und das Grundstück schliesslich durch zwei Stiftungen erworben wurde, konnte die Fassade des historischen Hauptgebäudes mit einer bioziedfreien Wärmedämmung saniert werden.Das neue Herzstück des Hanro Areals zeigt nun in einem öffentlich zugänglichem Museum die Entwicklung der Wäsche-Industrie.

Verwendete Produkte

Beteiligte Unternehmen

Planer / Architekt
Baubüro in situ AG, Basel

Referenz als PDF

OR Sanierung Hanro Areal, Liestal BL de

Referenzobjekt

PDF
18 MB

Weitere Referenzen

Coop Verteilzentrale, Schafisheim

Der Fixit POR Schaummörtel kam für einen Höhenausgleich von 15 cm zum Einsatz, da das Produkt die Anforderungen optimal erfüllte. Der Schaummörtel liess sich direkt ab dem Silo einpumpen, hatte eine ideale Trockenrohdichte und war nach nur wenigen Tagen wieder begehbar.

Seite wird geladen...