Fixit 212

Porengrundputz
Verpackungsartkg/EHEH/Pal.Verbr./Erg.
Sack 30 kg/EH 30 EH/Pal. 1,15 kg/m²/mm
geschlossen

Technische Dokumente

TM Fixit 212 Porengrundputz de

Technisches Merkblatt (TM)

pdf
442 KB
DOP Fixit 212 Porengrundputz de

Leistungserklärung (DOP)

pdf
199 KB
SDB Fixit 212 Porengrundputz de

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

324 KB
Eco-Bau-Zertifizierung Fixit 212 Porengrundputz de

Zertifikat/Prüfsiegel

pdf
97 KB
geschlossen

Weitere Produktempfehlungen

Produktbeschreibung

Der Porengrundputz ist Bestandteil des Sanierputzsystems von Fixit. Er wird als Zwischenschicht zur Aufnahme bauschädlicher Salze aufgebracht.

Das hohe Porenvolumen des Fixit 212 ermöglicht die Kristallisierung und sichere Einlagerung von Salzen. Er lässt sich maschinell und damit wirtschaftlich aufbringen.

Zusammensetzung

  • Bindemittel: Zement, Weisskalkhydrat
  • Zuschlagstoffe: Gruben- und Kalksteinsande der Körnung 0 - 1 mm, Perlite
  • Zusätze: Wasserrückhaltemittel, Luftporenbildner, Hydrophobierungsmittel
geschlossen

Verarbeitungshinweise

  • Gebäude Wand aussen/innen
  • Bei einer Temperatur zwischen +5 °C und +30 °C anwenden
  • Ca. 10 Liter Wasser zugeben
  • Mit der Kelle verarbeiten
  • Mit einer Injektionsmaschine, Schnecken-, oder Kolbenpumpe verarbeiten
  • Vor Sonne und Regen schützen
  • Witterungsgeschützt 6 Monate lagerfähig
  • Das technische Merkblatt ist zu beachten
geschlossen

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik
Ausgezeichnete Qualität
Persönliche Beratung
Seite wird geladen...