Schulhaus Türligarten Stadt Chur, Sanierung Gebäudehülle

Schulhaus Türligarten Stadt Chur, Sanierung Gebäudehülle

Objekt

Öffentliches Gebäude

Ausführung

2019

Bauvorhaben

Umbau/Sanierung

Standort

7000 Chur GR

Information

Die Gebäudehülle des Schulhauses Türligarten wurde mit Fixitherm.roc Compact Pro 034 mit einer Dämmstärke von 220mm energetisch saniert. Deckputz eingefärbt Fixit 740 Si 4-6mm, Farbanstrich Fixit 786 Si. Das Schulhaus wurde im Jahr 1987 erstellt. Im Jahr 1998 wurde der eingeschossige Bau in Leichtbauweise aufgestockt. in diesem Bereiche wurde Fixitherm.roc LENIO 034 eingesetzt, Dämmstärke 80mm.

Verwendete Produkte

Fixit 471

Fixit 471

Putzgrund Premium

Fixit 740 Si

Fixit 740 Si

Silikat-Silikonputz aussen

Fixit 786 Si

Fixit 786 Si

Silikat-Silikon-Überrollfarbe

Steinwolleplatte Lenio

Steinwolleplatte Lenio

Mineralwolle-Dämmplatte

Steinwolleplatte Compact PRO 341

Steinwolleplatte Compact PRO 341

Mineralwolle-Dämmplatte

Schulhaus Türligarten Stadt Chur, Sanierung Gebäudehülle

Beteiligte Unternehmen

Planer / Architekt

Cangemi, Dipl. Architekt FH SIA SWB, 7000 Chur

Verarbeiter

Rogantini Gips AG, 7000 Chur

Bauherr

Stadt Chur, 7000 Chur

Referenz als PDF

OR Schulhaus Türligarten Stadt Chur, Sanierung Gebäudehülle de

Referenzobjekt

pdf
2 MB

Weitere Referenzen

Erweiterung Turnhalle Weissenstein/Tannenweg

Erweiterung Turnhalle Weissenstein/Tannenweg

Eine Turnhalle sowie ein Schulhaus wurden im Stil der bestehenden Schulanlage ergänzt. Dabei wurden in etwa 120 Tonnen Sichtmauermörtel verwendet (spezielles Sichtmauerwerk mit diversen Öffnungen).

Altes Gemeindehaus, Zumikon

Altes Gemeindehaus, Zumikon

Aussensanierung eines alten Patrizierhauses. Der Anwurf wurde mit Fixit 670 und ganzer Fläche mit Armanet getätigt. Aerogel Hochleistungsdämmputz mit einer Schichtdicke von 3 cm, Netzeinbettung Fixit 223 und abschliessend Deckputz Fixit 223. Bei der Sockelpartie wurden PIR-Platten verwendet.

Bundeshaus Nord

Bundeshaus Nord

Lieferung von 300 Tonnen Fixit 504 Pump Trockenmörtel und 508 Pump Trockenbeton als Siloware für Fundamente, Pfeiler, Decken und Stützwände sowie Unterfangungen. Förderung des Materials vom Fixit Silo zum Einbauort unter Einsatz einer Silomischpumpe oder auch mit einer Taurus-Pumpe. Bildquelle: Parlamentsdienste, 3003 Bern