Hotel The Chedi Andermatt

Objekt

Hotel/Restaurant

Ausführung

2013

Bauvorhaben

Neubau

Standort

6490 Andermatt (UR)

Information

The Chedi Andermatt ist ein 5-Sterne Deluxe-Hotel. In den Treppenhäusern wurde auf Beton Fixit 341 Quarzhaftbrücke aufgetragen und mit Fixit 180 grundiert. Dieser Grundputz wurde nur gefilzt und überstrichen. In den Küchen wurde die Quarzhaftbrücke Fixit 343 aufgestrählt und mit dem Grundputz Fixit 660 versehen.

Verwendete Produkte

Fixit 180 evo

Innengrundputz

Fixit 343

Quarzhaftbrücke universal

Fixit 660

Zement-Kalkgrundputz

Beteiligte Unternehmen

Planer / Architekt

Denniston International Architects & Planners Ltd.

Verarbeiter

Franz Kempf AG

Bauherr

Andermatt Swiss Alps AG

Referenz als PDF

OR Hotel The Chedi Andermatt de

Referenzobjekt

PDF
2 MB

Weitere Referenzen

Campinghaus Gsteig, Gsteig

Neubau eines Campinghauses (Mini Chalet) im wunderschönen Camping Heiti in Gsteig bei Gstaad. Bodenaufbau mit 14 cm Fixit POR 8030 Schaummörtel 300 kg/m³ zwischen Sparrenlage als Dämmschicht ausgeführt und farbiger Unterlagsboden Fixit 830 evo ab Produktionswerk Holderbank mit Farbton braun/schwarz 100/100 mit Versiegelung.

Fassadensanierung Hotel Seehof, Davos

Das schöne Fünfsternehotel an der Promenade in Davos wurde mit mineralischem Putz saniert und nachträglich an den Gebäudeecken sowie Fensterränden mit Sgraffito beschmückt.

Hotel Vitznauerhof, Vitznau

Sanierung dieses Jugendstil-Hotels aus dem Jahre 1901 nach der Hochwasserkatastrophe im Jahre 2005. Umnutzung des Untergeschosses in eine Wellnessoase. Renovation der Fassade nach Richtlinien der Denkmalpflege.