Fixit 526 A

Baugrubengunit C25/30
  • Hohe Frühfestigkeit
  • Flexibler Arbeitsablauf
  • Wenig Rückprallverlust
VerpackungsartkgSack/Pal.
Sack 25 kg 42 Sack/Pal.
Silo 1000 kg -
geschlossen

Technische Dokumente

TM Fixit 526 A Baugrubengunit C25/30 de

Technisches Merkblatt (TM)

pdf
266 KB
SDB Fixit 526 A Baugrubengunit C25/30 de

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

321 KB
geschlossen

Produktvorteile

  • Hohe Frühfestigkeit
  • Flexibler Arbeitsablauf
  • Wenig Rückprallverlust
  • Auch im Spritzbeton-Drucksilo
  • Alkalifrei
  • Homogene Mischung
geschlossen

Produktbeschreibung

Der zementgebundene, alkalifreie und schnell abbindende Trockenspritzmörtel wird für temporäre Sicherungen im Tunnelbau oder für Baugrubensicherungen verwendet.

Die Schichtstärke von maximal 60 mm pro Arbeitsgang sollte nicht überschritten werden.

Zusammensetzung

  • Bindemittel: Zement
  • Gesteinskörnung: D 8 mm
  • Zusätze: Alkalifreier Beschleuniger
  • Zusätze: Stahlfaser (wahlweise)
geschlossen

Verarbeitungshinweise

  • Bei einer Temperatur zwischen +5 °C und +30 °C anwenden
  • Rohdichte 2250 kg
  • Im Dünnstromverfahren verarbeiten
  • Witterungsgeschützt 6 Monate lagerfähig
  • Das technische Merkblatt ist zu beachten
  • Achtung! Hände und Augen schützen
geschlossen

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik
Ausgezeichnete Qualität
Persönliche Beratung
Seite wird geladen...