Fixit 208

Basismischung für Restaurierungen
Verpackungsartkg/EHEH/Pal.Verbr./Erg.
Sack 25 kg/EH 40 EH/Pal. 1,3 kg/m²/mm
geschlossen

Technische Dokumente

TM Fixit 208 Basismischung für Restaurierungen de

Technisches Merkblatt (TM)

pdf
434 KB
DOP Fixit 208 Basismischung für Restaurierungen de

Leistungserklärung (DOP)

pdf
200 KB
SDB Fixit 208 Basismischung für Restaurierungen de

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

323 KB
Eco-Bau-Zertifizierung Fixit 208 Basismischung für Restaurierungen de

Zertifikat/Prüfsiegel

pdf
97 KB
geschlossen

Produktbeschreibung

Dieser Deckputz zum Streichen dient auch als Grundmischung für spezifische Rezeptputze oder Baustellenmischungen. Historische Fassaden lassen sich mit ihm gut ausbessern.

Mit der Beimengung von bis zu 10 Prozent Splitt oder Rundkorn lassen sich individuelle Strukturen erzeugen. Auch die Zugabe regionaler Zusätze oder von Sumpfkalk ist möglich.

Zusammensetzung

  • Bindemittel: Hydraulischer Kalk, Weisskalkhydrat, Weisszement
  • Zuschlagstoffe: Kalkstein und Grubensande der Körnung 0 – 2,8 mm
  • Zusätze: Wasserrückhaltemittel, Luftporenbildner
geschlossen

Verarbeitungshinweise

  • Gebäude Wand aussen/innen / Gebäude Decke innen
  • Bei einer Temperatur zwischen +5 °C und +30 °C anwenden
  • 4,0 - 5,0 Liter Wasser zugeben
  • Mit der Kelle verarbeiten
  • Vor Sonne und Regen schützen
  • Witterungsgeschützt 12 Monate lagerfähig
  • Das technische Merkblatt ist zu beachten
geschlossen

Anwendungsbeispiele

MFH Paradiesgärtli, Ilanz

Innen mit Grundputz Fixit 180. Netzgewebe mit Fixit 461, und Deckputz mit Fixit 461 geglättet. Decke mit Fixit 341 und Fixit 146 Weissputz. Fassade mit Fixit 666 20mm, Netzgewebe Fixit 460, Deckputz Fixit 208 hydro und Anstrich Fixit 784 APS und Lasur. Boden mit CAF Fixit 840 evo.

Energetische Sanierung Chesa Palmira, Bever

Die Chesa Palmira wurde im Jahre 1672 erbaut. Ihr Grundriss blieb bis heute unverändert. Die Fassade des historischen Gebäudes wurde mit 8 cm Fixit 222 Aerogel Hochleistungsdämmputz energetisch saniert. Als Deckputz wurde Fixit 208 verwendet. Anschliessend wurde die Fassade gekalkt und erhielt den identischen Sgraffito aus dem Jahre 1952.

Herrenhaus, Bezirk Morges

Gebäude aus dem 18. Jahrhundert.

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik
Ausgezeichnete Qualität
Persönliche Beratung
Seite wird geladen...