UG Erweiterung Bundeshaus Ost, Bern

ArtikelÖffentliches Gebäude / Amtsgebäude
TypUmbau / Sanierung
Ort 3005 Bern (BE)
HinweisUnterfangungen von tragenden Wänden und Pfeilern bei Bauarbeiten zur Erweiterung des Gebäudes um zwei Untergeschosse. Zum Einsatz kamen zwei Fixit Betonsilos mit F16 Durchlaufmischer und Tauruspumpe für individuelle Betonieretappen.

Verwendete Produkte

Beteiligte Unternehmen

Architekt
alb architektengemeinschaft ag, Bern
Verarbeiter
Büchi Bauunternehmung AG, Bern
Baumeister
Bundesamt für Bauten und Logistik, Bern

Referenz als PDF

OR UG Erweiterung Bundeshaus Ost, Bern de

Referenzobjekt

Weitere Referenzen

FHNW Campus, Brugg-Windisch

Der Aargauer Standort der Fachhochschule Nordwestschweiz umfasst 2 grosse Gebäude inkl. 48 Wohnungen im Dachgeschoss. Die verputzte Innenfläche beträgt total ca. 30'000 m2.

Seite wird geladen...