Fixit 585

Vergussmörtel für Pflästerungen 0-1,5 mm, FTB
  • Hohe Frosttausalzbeständigkeit (BE ll FT)
  • Schönes Fugenbild
  • Hohe Fliessfähigkeit
VerpackungsartkgEH/Pal.
Silo1000-
Sack2536
geschlossen

Technische Dokumente

TM Fixit 585 Vergussmörtel für Pflästerungen 0-1,5 mm, FTB de

Technisches Merkblatt (TM)

SDB Fixit 585 Vergussmörtel für Pflästerungen 0-1,5 mm, FTB de

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

INFO Fixit 585 Vergussmörtel für Pflästerungen 0-1,5 mm, FTB de

Fach- und Produktinformation

geschlossen

Produktvorteile

  • Hohe Frosttausalzbeständigkeit (BE ll FT)
  • Schönes Fugenbild
  • Hohe Fliessfähigkeit
  • Für schmale Fugen
  • Gute Haftung
  • Maschinell verarbeitbar
geschlossen

Produktbeschreibung

Dieser spezielle Vergussmörtel weist ein gutes Schlämmverhalten und ein hohes Haftvermögen an den Steinflanken auf. Er eignet sich zum Vergiessen von Pflastersteinbelagsfugen.

Zusammensetzung

  • Bindemittel: Zement (HS-CH-Zement)
  • Zuschlagstoffe: Sande der Körnung 0 - 1,5 mm
  • Zusätze: Luftporenbildner, Verflüssiger
geschlossen

Verarbeitungshinweise

  • Bei einer Temperatur zwischen + 5 °C und + 30 °C anwenden
  • mit Wasser verdünnen
  • Mit der Kelle verarbeiten
  • Vor Sonne und Regen schützen
  • Witterungsgeschützt 6 Monate lagerfähig
  • Das technische Merkblatt ist zu beachten
  • Achtung! Hände und Augen schützen
geschlossen

Anwendungsbeispiele

Campus Jansen, Oberriet

Ein Bürokomplex mit einer eigenwilligen Form. Das kantige Äussere ähnelt einem Bergkristall. Die mit Streckmetall verkleidete Fassade und eine Dachdeckung aus Rheinzink unterstreichen diesen Eindruck. Die Gebäude sind mit einer üppig bepflanzten Gartenanlage miteinander verbunden.

Neubau Dorfgestaltung Silvaplana

Die Neugestaltung des Dorfkerns von Silvaplana beinhaltet nebst einem neuen Dorfplatz auch die Erstellung von 1500 m² Natursteinplattenbelägen. Erwähnenswert ist die Höhenlage von über 1'800 M.ü.M sowie die Belastung extremer Wetter- und Witterungseinflüssen (+30 °C bis -30 °C). Der Platz wird im Winter bis auf die Platten geräumt, was die Fugen extremen Temperaturdifferenzen aussetzt.

Altstadt Ilanz

In der historischen Altstadt, der ersten Stadt am Rhein, wurde die via Porta Sura umfassend saniert. Zur Verfugung der über 600m² neu erstellten Natursteinpflästerung wurde eingefärbter Fixit 585 Vergussmörtel verwendet.

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik
Ausgezeichnete Qualität
Persönliche Beratung
Seite wird geladen...