Fixit 583

Bundstein-/Natursteinmörtel
Verpackungsartkg/EHEH/Pal.
Sack 25 kg/EH 36 EH/Pal.
Silo 1000 kg/EH -
geschlossen

Technische Dokumente

TM Fixit 583 Bundstein-/Natursteinmörtel de

Technisches Merkblatt (TM)

pdf
414 KB
SDB Fixit 583 Bundstein-/Natursteinmörtel de

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

318 KB
Silo-Diagramm Fixit 583 Bundstein-/Natursteinmörtel de

Fach- und Produktinformation

PDF
51 KB
INFO Fixit 583 Bundstein-/Natursteinmörtel de

Fach- und Produktinformation

PDF
837 KB
Produktinformation Fixit 583 Bundstein-/Natursteinmörtel de

Fach- und Produktinformation

PDF
534 KB
geschlossen

Produktbeschreibung

Der geschmeidige Zementmörtel dient zum Vermörteln, Verfugen und Vergiessen von Fugen bei Natursteinmauerwerken und Pflästerungen.

Zusammensetzung

  • Bindemittel: Zement (HS-CH-Zement)
  • Zuschlagstoffe: Sande der Körnung 0 - 3 mm
  • Zusätze: Wasserrückhaltemittel, Luftporenbildner
geschlossen

Verarbeitungshinweise

  • Bei einer Temperatur zwischen +5 °C und +30 °C anwenden
  • 3,6 - 3,8 Liter Wasser zugeben
  • Mit Durchlaufmischer D20/40 anmischbar
  • Vor Sonne und Regen schützen
  • Witterungsgeschützt 6 Monate lagerfähig
  • Das technische Merkblatt ist zu beachten
  • Achtung! Hände und Augen schützen
geschlossen

Anwendungsbeispiele

Altstadt Ilanz

In der historischen Altstadt, der ersten Stadt am Rhein, wurde die via Porta Sura umfassend saniert. Zur Verfugung der über 600m² neu erstellten Natursteinpflästerung wurde eingefärbter Fixit 585 Vergussmörtel verwendet.

Instandsetzung Brücke Jenisberg

Instandsetzung der 57m langen, einspurigen Steinbogenbrücke, knapp 100 m über der Landwasserschlucht. Die Fugenabdichtung der knapp 600m² Mauerwerksfläche sowie der Ersatz der kompletten Brüstungsmauern wurde mit farblich angepassten Fixit Natursteinmörtel durchgeführt.

Natursteinmauerwerk Kantonsstrasse, Jenins

An der Kantonsstrasse wurden in den beiden Jahren 2015 und 2017 ca. 500m² Natursteinmauerwerke erstellt und mit dem bewährten Natursteinmörtel Fixit 583 ausgefugt.

Natursteinvormauerung Hotel Valsana, Arosa

Rund 1500m² Natursteinvormauerung umgeben das neu erbaute Valsana Hotel & Appartements in Arosa. Zur Erstellung der Natursteinmauerwerke wurde unser bewährter Natursteinmörtel Fixit 583 verwendet.

Neubau Dorfgestaltung Silvaplana

Die Neugestaltung des Dorfkerns von Silvaplana beinhaltet nebst einem neuen Dorfplatz auch die Erstellung von 1500 m² Natursteinplattenbelägen. Erwähnenswert ist die Höhenlage von über 1'800 M.ü.M sowie die Belastung extremer Wetter- und Witterungseinflüssen (+30 °C bis -30 °C). Der Platz wird im Winter bis auf die Platten geräumt, was die Fugen extremen Temperaturdifferenzen aussetzt.

Plessurbrücke Litzirüti

Beim Neubau und der Instandsetzung der Natursteinmauerwerke, kam Fixit 583 Natursteinmörtel zum Einsatz. Der Boden wurde mit Fixit 565 bearbeitet.

Residenz Scarlett, Davos Platz

Für den Neubau der Luxus Residenzen Scarlett suot durfte die Fixit AG ihre Produkte für Aussenwärmedämmungen, Deckputze und die imposanten Natursteinverkleidungen liefern.

Wuhrmauern Sanierung Plessur

Die Sanierung der Wuhrmauern an der Plessur, die durch die älteste Stadt der Schweiz fliesst, erfolgte mit Fixit 583 Natursteinmörtel. Im Brüstungsbereich wurde das Naturteinmauerwerk zugleich mit demselben Mörtel verputzt.

Wildenermauer Viamala

Für die Fugensanierung der historischen Wildenerbrücke, hoch über der Viamalaschlucht, kam farblich angepasster Fixit 565 Rania Natursteinfugenmörtel zum Einsatz.

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik
Ausgezeichnete Qualität
Persönliche Beratung
Seite wird geladen...