Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index

Rajasil® LS Lehmschlämme

 
Downloads:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__Rajasil®_LS_Lehmschlämme_DC0067908.PDF
58,27 kB
Verarbeitungsrichtlinie Verarbeitungsrichtlinie_Rajasil®_LS_Lehmputz_fein_DC0067902.PDF
1,08 MB
IM0032187_md.jpg btn_search

Rajasil LS Lehmschlämme dient als Untergrundvorbehandlung für Rajasil LP (Lehmputze) auf gut saugenden und tragfähigen Putzgründen im Innenbereich.

Der Untergrund muss gereinigt, saug- und tragfähig sein, z.B. Mauerwerk aus Lehmstein, Ziegel usw. Wenig saugende Untergründe, wie Klinker und Betonflächen o.ä., erfordern eine Kratzspachtelung mit Fixit 460 Riss-Sanierungsputz.

Rajasil® LS Lehmschlämme wird 1:1 mit sauberem Wasser knollenfrei durchgemischt. Während der Verarbeitung von Zeit zu Zeit aufrühren.

Der Untergrund ist ein- bis zweimal satt vorzustreichen (Quast, Pinsel). Bei Anwendung von Putzträgern ist keine Schlämme erforderlich.

  • Verschiedene Naturlehmpulver in gleichmässiger Zusammensetzung, Quarzsande