Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index

Fixit 343 Quarzhaftbrücke universal

 
Downloads:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__Fixit_343__Quarzhaftbrücke_universal_DC0017216.PDF
103,61 kB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__Fixit_343__Quarzhaftbrücke_universal_DC0020855.PDF
164,42 kB
Fachinfo: Fixit Verputzsysteme Fachinfo__Fixit_Verputzsysteme_DC0021219.PDF
1,25 MB
Produktinformation Produktinformation_Fixit_343__Quarzhaftbrücke_universal_DC0021200.PDF
199,26 kB
Eco-Bau-Zertifizierung Eco-Bau-Zertifizierung_Fixit_343__Quarzhaftbrücke_universal_DC0058947.PDF
258,25 kB
IM0009085_md.jpg btn_search

Fixit 343 wird auf Beton und glatten oder schwach saugenden Untergründen zur Erzielung einer einwandfreien Haftschicht für Verputze im Innen- und Aussenbereich eingesetzt. Mit Fixit 343 lassen sich auch ungleichmässig saugende Flächen vorbehandeln. Der Untergrund muss sauber, trocken und tragfähig sein. Die Feuchtigkeit des Untergrundes darf 3 Massen-% nicht überschreiten.

Fixit 343 wird mit sauberem Wasser angemischt und mit dem Rührwerk zu einer knollenfreien Masse durchgerührt. Sie wird vollflächig, satt deckend aufgezogen und anschliessend mit einem Strukturroller gerollt.

Zur Aufnahme von Fixit 660 Zement-Kalkgrundputz oder Fixit 661 Rapid Zement-Kalkgrundputz muss die Quarzhaftbrücke mit der Traufel aufgezogen und anschliessend mit der Zahntraufel horizontal durchgekämmt werden.

Bei Anwendungen ohne erhöhte Anforderungen an Kalk-Zementgrundputze kann der Fixit 343 auch gespritzt werden.

  • Bindemittel: Hydraulischer Kalk, Weisskalkhydrat, Portlandzement
  • Zuschlagstoffe: Quarz- und Kalksande der Körnung 0 - 1,2 mm
  • Zusätze: Wasserrückhaltemittel, Haftvermittler