Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index

Fixit 571 Trass-Zement-Mischung

 
Downloads:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__Fixit_571_Trass-Zement-Mischung_DC0070141.PDF
91,41 kB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__Fixit_571_Trass-Zement-Mischung_DC0070265.PDF
161,65 kB
IM0032490_md.jpg btn_search

Fixit 571 ist ein zementfeiner, hydraulischer Zuschlagstoff für Splittbeton und Mörtel.

Der hohe Anteil von ca. 40% Massen-% ausgesuchtem Trass machen dieses Bindemittel geeignet zur Herstellung von widerstandsfähigen Baustellenmörteln im Aussen- und Innenbereich. Als Bindemittel für Splittbeton und Mörtel zur Verminderung von Ausblühungen.

Für die Herstellung von Mörtel und Beton

Fixit 571 Trass-Zement-Mischung ist mit den Splitt-Bestandteilen vorzumischen. Danach sind die weiteren Bestandteile und sauberes Wasser, je nach gewünschter Anwendung und Endfestigkeit beizumischen.

Die Splitt-Zumischungen richten sich nach dem jeweiligen Anwendungsbereich (Berechnungsbasis sind gängige Schüttdichten: Zement ca. 1,0 kg/dm³ und Trass 0,8 kg/dm³).

Richtrezepturen / Mischungen

Trass-Splittbeton 0 - 8 mm

Mischen mit ca. 18 - 20 % Fixit 571 mit ca. 80 % Splitt 0 - 8 mm. Der verwendete Splitt-Zuschlag wird vom Verarbeiter gestellt. Die Qualität der Zuschläge liegt in der Verantwortung des Verarbeiters.

Trass Splittmörtel 0 - 4 mm

Mischen mit ca. 20 - 22 % Fixit 571 mit ca. 78 % Splitt 0 – 4 mm. Der verwendete Splitt-Zuschlag wird vom Verarbeiter gestellt. Die Qualität der Zuschläge liegt in der Verantwortung des Verarbeiters.

  • Bindemittel: Zement
  • Zuschlagstoffe: Trassmehl*
  • *Der Trass-Anteil besteht aus natürlich vorkommendem, feinst gemahlenem Suevit-Trassmehl nach ÖNORM B 3323.