Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index

Fixit 421 Klebe- und Einbettmasse für Leichtbeton

 
Downloads:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__Fixit_421_Klebe-_und_Einbettmasse_für_Leich_DC0059057.PDF
61,04 kB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__Fixit_421_Klebe-_und_Einbettmasse_für_Leic_DC0059067.PDF
323,72 kB
Produktinformation Produktinformation_Fixit_420_S2_Klebe-_und_Einbettmasse_für_Naturstein_DC0059048.PDF
2,15 MB
Verarbeitungsrichtlinie Verarbeitungsrichtlinie_Fixit_420_S2_Klebe-_und_Einbettmasse_für_Natur_DC0067206.PDF
16,59 MB
IM0031484_md.jpg btn_search

Fixit 421 ist ein spannungsarmer und frosttauwechselbeständiger Klebemörtel für Kunststein Rekonstruktionen im Innen - und Aussenbereich bis 1200 kg/m3 (nicht mit organisch gebundenen Kunststeine verwenden). Fixit 421 ist für alle traditionellen Mauerwerksbildner sowie das System FIXITherm.Schwere Beläge (siehe Systembeschrieb) geeignet.

Der Untergrund muss sauber, trocken, fettfrei, staubfrei und tragfähig sein.

Die Druckfestigkeit des Untergrundes darf 2,5 N/mm2 keinesfalls unterschreiten.

Versalzene und durchfeuchtete Untergründe erfordern spezielle Massnahmen gemäss dem Fixit Sanierputzsystem.

Fixit 421 wird mit einem leistungsfähigem Rührwerk homogen aufgemischt, eventuell mit geringer Menge Wasser auf Verarbeitungskonsistenz einstellen. Nach dem Anrühren ist eine Reifezeit einzuhalten. Danach nochmals gut durchrühren.

Fixit 421 wird im Floating Buttering Verfahren dünn und vollflächig auf die Wand aufgebracht. Die Steinrückseite wird flächig 5 bis 10 mm mit Fixit 421 beschichtet und der Stein frisch in frisch an die Wand angedrückt und leicht eingedreht bis der Stein mit vorquellendem Mörtel umschlossen ist.

  • Bindemittel: Weisszement
  • Zuschlagstoffe: Hochhydraulischer Kalk, klassierte Sande, Quarzsand
  • Zusätze: Zusätze zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften