Toolbox
Panier de téléchargement (0)
Index produits
appli-tech NEWS

appli-tech 2018

 

Rückblick - Herausforderung traf auf Innovation/
And the Winner is:

Die Fixit AG bedankt sich herzlich für die zahlreichen Besuche und die vielen interessanten Gespräche am Stand. Ebenso gut besucht war das Wettbewerbsspiel vor Ort in Luzern:

Der Hauptpreis, ein Gutschein im Wert von 2‘500.- im Valsana Hotel und Appartements in Arosa wurde ausgelost und mit grosser Freude, möchten wir Herrn Martin Klossner zum Gewinner des Wettbewerbs erklären. Wir gratulieren Herrn Klossner herzlich und wünschen ihm mit seiner Begleitung einen wunderbaren und erholsamen Aufenthalt im Valsana Hotel und Appartements in Arosa.

Die Gebäudesanierung stellt in den nächsten Jahren eine grosse Herausforderung für die Schweizer Baubranche dar. Viele Objekte müssen, insbesondere energetisch betrachtet,  saniert und auf den neuesten Stand der Technologie gebracht werden, damit die natürlichen Ressourcen künftig optimal und umweltgerecht eingesetzt werden können.
Die Fixit AG hat die letzten Jahre  intensiv in die Forschung und Entwicklung investiert, um sich mit innovativen, technologisch ausgereiften Produkten genau diesen Herausforderungen der Zukunft zu stellen. Im Jahr 2013 kam so beispielsweise der mineralische Fixit 222 Aerogel Hochleistungsdämmputz auf den Markt, der eine ästhetisch ansprechende und fungizidfreie Wärmedämmung garantiert. Bereits zahlreiche Objekte wurden inzwischen mit dem Produkt saniert. Der Dämmputz, der speziell für die energetische Sanierung von Altbauten und zur Wärmedämmung historischer Bausubstanz entwickelt wurde, gewann bereits zwei Innovationspreise.
Doch auch in anderen Produktsparten setzt die Fixit AG auf Entwicklung und Fortschritt. Mit mehr als 540 Eigenprodukten bietet das Produktsortiment der Fixit AG eine Bandbreite an Produkten, die den heutigen Anforderungen an Produktqualität und Innovation gerecht werden. Der Rohstoff für diese Produkte, der Rohgips,  wird in zwei eigenen Steinbrüchen abgebaut und danach in den Gipswerken zum breit verwendbaren Gips produziert. Die fünf unterschiedlich spezialisierten Werke stellen danach die rund 540 Produkte in 13 verschiedenen Produktsparten her.
Gerne haben wir Ihnen an der appli-tech einen Einblick in diese breite Angebotspalette gegeben, die Mauermörtel, Grundputze, Innen- und Weissputze, Restaurierungs- und Sanierungsprodukte, Spachtel und Kleber, Trockenbetone, Bodensysteme und Wärmedämmverbundsysteme umfasst.