Toolbox
Panier de téléchargement (0)
Index produits

Fixit 450 Zement-Trockenbaukleber

 
Téléchargements:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__Fixit_450__Zement-Trockenbaukleber_DC0017194.PDF
54,66 kB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__Fixit_450__Zement-Trockenbaukleber_DC0019167.PDF
162,92 kB
Leistungserklärung (DOP) Leistungserklärung__DOP__50309_Fixit_450__Zement-Trockenbaukleber_CHDE_DC0045122.PDF
54,45 kB
Fachinfo: FIXITherm Wärmedämmverbundsysteme WDVS Fachinfo__FIXITherm_Wärmedämmverbundsysteme_WDVS_DC0021215.PDF
3,64 MB
Fachinfo: Fixit Verputzsysteme Fachinfo__Fixit_Verputzsysteme_DC0021219.PDF
1,25 MB
IM0009070_md.jpg btn_search

Fixit 450 wird zum Kleben von EPS-, PIR-, Mineralfaser- und Verbund-Dämmplatten, ausgenommen Schaumglasplatten eingesetzt. Er haftet auf allen mineralischen Untergründen sowie auf Kunststoffputzen und angeschliffenen Dispersionsanstrichen. Fixit 450 eignet sich auch zur Aufdoppelung der Wärmedämmung. Der Untergrund muss sauber, trocken und tragfähig sein. Bei grösseren Unebenheiten des Untergrundes muss vorgängig eine Ausgleichsschicht ausgeführt werden.

Fixit 450 wird mit dem Durchlaufmischer oder dem Rührwerk angemischt. Nach dem Anmischen muss der Kleber zur Aktivierung des Haftvermittlers mindestens 5 Minuten ruhen und danach nochmals durchgemischt werden.

Kleben von Wärmedämmplatten

Im Rand-/Streifenverfahren mit Mittelpatsche. Die Kontaktfläche des Klebers muss mindestens 40% betragen.

Bei einer Aufdoppelung der Wärmedämmung und bei Innendämmungen wird der Kleber vollflächig mit der Zahntraufel aufgetragen.

  • Bindemittel: Zement
  • Zuschlagstoffe: Kalksteinsande der Körnung 0 – 1 mm
  • Zusätze: Wasserrückhaltemittel, Haftvermittler, Luftporenbildner