Toolbox
Panier de téléchargement (0)
Index produits

Fixit 688 Wärmedämmputz

 
Téléchargements:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__Fixit_688__Wärmedämmputz_DC0017625.PDF
61,88 kB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__Fixit_688__Wärmedämmputz_DC0019147.PDF
165,48 kB
Leistungserklärung (DOP) Leistungserklärung__DOP__49735_Fixit_688__Wärmedämmputz_CHDE_DC0051395.PDF
56,02 kB
Fachinfo: Fixit Dämmputze Fachinfo__Fixit_Dämmputze_DC0048635.PDF
523,90 kB
Fachinfo: Fixit Verputzsysteme Fachinfo__Fixit_Verputzsysteme_DC0021219.PDF
1,25 MB
Produktinformation Produktinformation_Fixit_688__Wärmedämmputz_DC0048633.PDF
734,46 kB
IM0009024_md.jpg btn_search

Fixit 688 ist ein wärmedämmender Grundputz für den Innen- und Aussenbereich.

Als Untergründe sind Backstein, Kalksandstein, Naturstein und Beton, im Besonderen Bruchsteinmauerwerke geeignet.

Nicht im Fassadensockel- und Spritzwasserbereich verwenden.

Der Untergrund muss sauber, trocken und tragfähig sein.
Stark oder unterschiedlich saugende Untergründe benötigen einen Anwurf.

Fixit 688 wird maschinell mit einer speziell für Dämmputz ausgerüsteten Verputzmaschine auf den vorbereiteten Untergrund aufgetragen und bearbeitet.

Verlangt die Auftragsstärke einen mehrschichtigen Aufbau, sind die jeweils aufgebrachten Putzschichten vor dem Erhärten gut aufzurauen. Allfällige Sinterschichten sind zu entfernen.

Vor dem Deckputzauftrag muss Fixit 688 mit einer Ausgleichschicht, bestehend aus Fixit 460 Riss-Sanierungsputz mit einer Einlage des feinmaschigen Fixit Armierungsgittergewebes, versehen werden. Die Stösse sind 10 cm zu überlappen.

  • Bindemittel: Hydraulischer Kalk, Weisskalkhydrat, Zement
  • Zuschlagstoffe: Styroporgranulat, mineralische Leichtzuschläge
  • Zusätze: Wasserrückhaltemittel, Luftporenbildner, Haftvermittler