Toolbox
Panier de téléchargement (0)
Index produits

Fixit 465 Armierspachtel, Ausgleichsputz pastös

 
Téléchargements:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__Fixit_465__Armierspachtel__Ausgleichsputz___DC0017189.PDF
56,35 kB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__Fixit_465__Armierspachtel__Ausgleichsputz__DC0037401.PDF
130,22 kB
Fachinfo: FIXITherm Wärmedämmverbundsysteme WDVS Fachinfo__FIXITherm_Wärmedämmverbundsysteme_WDVS_DC0021215.PDF
3,64 MB
IM0009165_md.jpg btn_search

Fixit 465 ist ein elastischer organischer Ausgleichs- und Armierungsspachtel zum Ausgleichen von Strukturputzen, für die Sanierung von Aussenwärmedämmungen sowie als Zwischenschicht für die Risssanierung. Das Produkt eignet sich hervorragend als Armierungsspachtel auf Polystyrol-, OSB- und zementgebundene Platten, Beton sowie Kunststoff-, Silikat- und Silikonharzputzen und -farben.

Fixit 465 eignet sich auch als Grundputz mit Gewebeeinbettung auf Dämmplatten in WDV-Systemen, wenn Farbanstriche mit dunklen Farbtönen (y < 30) vorgesehen sind.

Der Untergrund muss sauber, trocken und tragfähig sein.

Bei mehrlagigem Auftrag muss die vorgängige Lage vor dem Auftrag der Folgeschicht ausgetrocknet sein.

Für die Risssanierung müssen dynamische Risse (Bewegungsrisse) aufgefräst werden. Die dabei entstandenen Fugen werden mit einem Schaumstoffrundprofil hinterfüllt und mit Acrylkitt bündig der Fassadenfläche verschlossen. Nach einer Aushärtungszeit von ca. 3 - 4 Tagen wird die Gewebeeinbettung mit Fixit 465 und dem Fixit Armierungsgittergewebe feinmaschig erstellt.

Bindemittel: Dispersion

Zuschlagstoffe: Kalksteinsande der Körnung 0 – 1 mm, Marmorsteinmehl

Zusätze: Fasern, Konservierungsmittel