Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index
Aerogel Kampagne 2016_gross

The future is now! Fixit Aerogel – Die gespritzte Fassadenisolation

 

2013 hat die Fixit AG den Aerogel Hochleistungsdämmputz erfolgreich im Markt eingeführt. Laufend kommen neue mit Fixit Aerogel Dämmputz energetisch sanierte Objekte dazu. Die Vorteile liegen auf der Hand: Der Wärmebedarf wird massiv gesenkt und das Fassadenbild bleibt erhalten. Durchbrüche in der Produktionstechnik sowohl bei Cabot als auch bei Fixit ermöglichen jetzt für die Aerogel Dämmputze Preise, welche bis heute als unmöglich gegolten haben!

Durch strengere Auflagen und ein erhöhtes  Umweltbewusstsein weltweit, rückt auch die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden mehr und mehr in den Fokus. Bei unzähligen Bauten stellt sich deshalb stets dieselbe Frage: Wie bringt man diese Bauten energietechnisch ins 21. Jahrhundert? Bei historischen Bauten beschäftigt zusätzlich die Frage: Wie lässt sich bei einem wertvollen Baudenkmal ein verbesserter Komfort gleichzeitig mit einem niedrigeren Energiebedarf verbinden?

Die Empa und die Fixit AG haben sich vor Jahren gemeinsam dieser Fragestellungen angenommen und einen neuartigen Aerogel-Dämmputz entwickelt. Die Firma Cabot lieferte dazu den Dämmstoff mit der besten Dämmeigenschaft aller Feststoffe – Aerogel.

Das einzigartige Aerogel Herstellverfahren wurde von Cabot über Jahre hinweg weiterentwickelt. Nun hat die Cabot Aerogel-Produktionstechnik einen grossen Meilenstein erreicht. Das Verfahren konnte umfassend optimiert und die Produktionsmenge für Aerogel-Granulate für Dämmputze auf ein Rekordhoch gesteigert werden – dadurch wurden die Herstellkosten nachhaltig verringert.

Gepaart mit den Produktionsoptimierungen und Mengeneffekten bei der Fixit AG entstehen Kostenvorteile, welche über Preisnachlässe von bis zu 50 % vom Listenpreis der Fixit Aerogel Dämmputze an den Markt weitergegeben werden können.

Mehr Informationen zur Produktinnovation finden Sie unter www.fixit.ch/aerogel