Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index
Amtshaus Helvetiaplatz, Zürich

Einzigartiger Baustoff

 

Bei der Sanierung des Zürcher Amtshauses beim Helvetiaplatz mussten alle neuen Leitungen sowie die Leerrohre für Kabelstränge und Glasfasern auf den bestehenden Geschossdecken verlegt werden, die aber eine nur geringe Tragreserve aufwiesen. Der neue Aufbau aus Unterlagsboden, Trittschallisolation und Estrichheizsystem hatte daher so leicht wie möglich zu sein. Beim Unterlagsboden erfüllte gar nur ein einziges Produkt alle Kriterien: Der Schaummörtel Fixit 814 POR wies neben dem geringen Gewicht auch die nötige Haftzugfestigkeit für einen kraftschlüssigen Verbund auf. Er ist ausserdem sehr effizient und einfach einzubringen, ist bereits nach zwei bis drei Tagen begehbar und lässt sich gut nachbearbeiten. Für das Aufkleben der Trittschallisolation wurde er nur mit Sandpapier plan geschliffen. Die innovative Lösung ermöglichte es, auf eine teure Verstärkung der Tragstruktur zu verzichten und doch alle Anforderungen zu erfüllen.

 

Pressetext Fixit Schaummörtel Amtshaus Helvetiaplatz, Zürich 913,46 kB