Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index
IM0009139_gi.jpg

Weissputze, Glätter, Gipsgrundputze

 

Gips ist neben Kalkhydrat und Lehm ein Baustoff, der schon seit der Antike als Bindemittel verwendet wird. Im reinen Zustand enthält Rohgips 79,1% Kalziumsulfat und 20,9% chemisch gebundenes Kristallwasser. Entstanden sind die Mineralien/Ablagerungen vor 10 bis 200 Mio Jahren durch Auskristallisation von Meerwasser.

Kalziumsulfat ist einer der wenigen Rohstoffe, über welche die Schweiz reichhaltige Lagerstätten verfügt. Geografisch konzentrieren sich die schweizerischen Gipsvorkommen auf drei geologische Zonen:

  • Zone des Tafel- und Faltenjuras: Abbaustelle Zeglingen (nicht mehr in Betrieb)
  • Zone der voralpinen Vorkommen: Abbaustelle Melbach, Leissigen und Bex
  • Inneralpine Vorkommen: Abbaustelle Granges

Vom Rohstein aus unseren eigenen Steinbrüchen, entstehen die hochwertigen Fixit Gipsprodukte: Spachtel, Glätter, Weissputz und Grundputz

Gips ist umweltfreundlich, atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend.