Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index

Fixit 532 Ankermörtel für Lawinenverbauungen

 
Downloads:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__Fixit_532__Ankermörtel_für_Lawinenverbauung_DC0017558.PDF
72,44 kB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__Fixit_532__Ankermörtel_für_Lawinenverbauun_DC0019558.PDF
162,81 kB
Fixit Beton Handbuch Fixit_Beton_Handbuch_DC0021213.PDF
4,77 MB
IM0009036_md.jpg btn_search

Fixit 532 ist ein Anker- und Lawinenverbaumörtel mit thixotropen Eigenschaften und wird für die Verankerung von Felsnägeln und Injektionsankern im Tunnel- und Stollenbau sowie zum Verankern von Lawinenverbauungen eingesetzt. Fixit 532 zeichnet sich durch eine gute Frostbeständigkeit, gute Standfestigkeit, einfache Verarbeitbarkeit sowie gute Haftung an Untergründen aus. Fixit 532 kann, dank der guten Fliessfähigkeit, für weite Distanzen eingesetzt werden.

Fixit 532 wird mit sauberem Wasser in der Mischmaschine oder im Zwangsmischer ca. 3 Minuten angemischt. Der angerührte Mörtel ist innerhalb von 30 Minuten zu verarbeiten.

  • Bindemittel: Zement
  • Zuschlagstoffe: Sande der Körnung 0 - 0,9 mm
  • Zusätze: FM, Einpresshilfen