Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index

Fixit 905 Schlitzputz Tiroplan®

 
Downloads:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__Fixit_905_Schlitzputz_Tiroplan®_DC0017633.PDF
59,88 kB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__Fixit_905_Schlitzputz_Tiroplan®_DC0027267.PDF
166,43 kB
Produktinformation Produktinformation_DC0021182.PDF
549,59 kB
IM0009201_md.jpg btn_search

Fixit 905 ist ein geschmeidiger Leichtmörtel zum einfachen und rationellen Verschliessen von Schlitzen und Aussparungen in Mauerwerken aller Art. Er eignet sich auch zum Gestalten von Gewölben, Säulen und anderen Formen.

Fixit 905 wird mittels elektrischem Rührwerk, unter Zugabe von sauberem Wasser, 1 - 2 Minuten gemischt. Der Untergrund muss sauber, trocken und tragfähig sein und benötigt keine Vorbehandlung. Fixit 905 wird mit der Kelle angeworfen. Wegen des raschen Erstarrungsbeginns muss der frische Mörtel sofort nach dem Mischvorgang aufgetragen werden. Für umfangreiche Zuputzarbeiten wird Fixit 905 mittels einer handelsüblichen Putzmaschine mit Dämmputzausrüstung verarbeitet. Das Abziehen von Fixit 905 erfolgt wie üblich, jedoch ohne Verreiben und Glätten. Nach einer Trocknungszeit von ca. 7 Tagen kann mit Gips-, Kalk- oder Zementmörtel verputzt werden. Wie auch bei Mischmauerwerk nach dem Stand der Technik üblich, ist eine entsprechende Putzbewehrung einzulegen.

  • Bindemittel: Hydraulischer Kalk, Zement
  • Zuschlagstoffe: Styropor, Sande
  • Zusätze: Leichtmörtelzusatzmittel